Kriterien für einen Antrag

Welche Kriterien müssen erfüllt sein?
  • Das Vorhaben muss von Jugendlichen initiiert und durchgeführt oder für die Jugend bestimmt sein
  • Es werden Aktivitäten in Bereich Kultur und Sport unterstützt
  • Die Aktivitäten müssen in der Region Stein am Rhein und angrenzende Gebiete verankert sein
  • Die Eigenleistung des Gesuchstellers muss klar ersichtlich sein
  • Gemeinsames Tun und Erleben muss gefördert werden
  • Es dürfen nicht grundsätzlich Aufgaben der öffentlichen Hand ersetzt werden. Jedoch können zusätzliche Beiträge geleistet werden
Wie stelle ich einen Unterstützungsantrag?

Anträge zur Unterstützung durch den No e Wili Jugendfonds sind schriftlich zu Handen der No e Wili Jugendkommission einzureichen.
Die Einreichung eines Antrages hat möglichst frühzeitig, im Voraus zur geplanten Aktivität zu erfolgen. Im Antrag sollte neben der Beschreibung zum Anlass auch das Budget ersichtlich sein.
Über die Gewährung der Anträge an den No e Wili Jugendfonds entscheidet die No e Wili Jugendkommission.

Kontakt Jugenkommission

Welche Rückmeldung erwarten wir nach dem Anlass?

Als Gegenleistung für die Unterstützung erwartet die No e Wili Jugendkommission, dass der Empfänger von Leistungen die Unterstützung durch den No e Wili Jugendfonds in einem dem Anlass entsprechenden Rahmen bekannt gibt und eine angemessene Rückmeldung nach dem Einsatz erfolgt.

Additional information