Mord an Bord

Willkommen an Bord der MS ‚No e Theater‘

 


Produktion von "No e Theater"

8. Juli bis 13. August 2011

Eine gemütliche Flitterwoche auf dem Schiff unter der sengenden ägyptischen Sonne hätte es werden sollen. Doch statt auf unbescholtene Passagiere treffen die frisch verheirateten Kay und Simon auf einen alten Bekannten, schräge Vögel und andere dubiose Gäste. Zufall? Als kurz vor Einziehen der Brücke auch noch Simons Ex auftaucht, hat die Grande Dame des englischen Krimis ihre Zutaten beieinander. Und es kommt wie es kommen muss: Schon bald ereignet sich der erste Mord an Bord! Und allen Passagieren ist klar: Der Täter ist unter ihnen! Ermitteln Sie mit uns in diesem spannenden und unterhaltenden Klassiker von Agatha Christie.


 

Logbuch „Mord an Bord“ der MS No e Theater

Kriminalroman von Agatha Christie ‚Death on the Nile‘ von 1937Stück: Flitterwochen, alte Bekannte, schräge Vögel, dubiose Gäste - MORD!Inszenierung: im Stil der 70er Jahre auf einem ausgesuchten DampferRegie: Stefano Mengarelli, WinterthurSpieldaten: Freitag, 8. Juli bis Samstag, 13. August 2011Spielort: Parzelle der Friedau, Wisegässli, Stein am Rhein.
    Schauspieler:
    -11 Laien-Schauspieler für das Spiel
    -14 für die Reisegruppe
    - 4 Künstler im Bereich Musik
    Helfer:
    rund 50 Personen in den Bereichen Bau, Gastronomie, Ticketverkauf

    Vorführungen:
    maximale 20 Austragungen

    Tribüne / Plätze:
    - Open air‘
    - 300 Sitzplätze nummeriert
    - 1. und 2. Kategorie

    Gastronomie:
    - maximal 160 gedeckte Plätze im bedienten Bereich
    - Selbstbedienung mit rund 100 weiteren Plätzen
    - leichtes 3-gängiges Sommermenu im Restaurant
    - Snacks und Grillangebote zum Sofortverzehr

Additional information